Interkulturelles Netz
Altenhilfe
INA
Erkrankungen im Alter
Mit fortschreitendem Alter treten bestimmte Krankheiten und Symptome bei den Menschen gehäuft auf. Dieses Phänomen ist kulturübergreifend. Die Wahrnehmung der jeweiligen Krankheit und deren Symptome, sind jedoch individuell unterschiedlich. Sprachliche und kulturelle Unterschiede erschweren manchmal eine Diagnose bei Menschen mit Migrationshintergrund, so dass ihnen der Weg zu einer optimalen medizinischen Versorgung nicht geebnet ist. Hinzukommt, dass ihnen einige Krankheiten unbekannt sind und somit auch die Symptome oder Vorbeugungsmöglichkeiten der jeweiligen Krankheiten.

Neuigkeiten
Veranstaltungen
Jubiläum: Vier Jahre ina Frühstückstreff Oberhausen
ina - das interkulturelle Netzwerk Altenhilfe - unterstützt in Kooperation mit den sozialen Fachberatungsstellen für Senioren der Stadt Augsburg auf vielfältige Weise ältere Migranten. Um dieser Bevölkerungsgruppe regelmäßig einen Raum der Begegnung zu bieten, wurde bereits vor vier Jahren -
Zertifikatsübergabe ina Helferinnen und Helfer
Aufgrund der hohen Nachfrage und sehr positiven Resonanz der vorangegangenen Schulungen startete das Interkulturelle Netzwerk Altenhilfe auch 2016 eine Schulung für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.



Ziel der Schulung ist es, den Interessenten die Möglichkeit zu schaffen, sich
Deutscher Engagementspreis 2016
Augsburger Senioren-Telefon ist gestartet
0821 650 80 777
Vermittlungstelefon zur zuständigen Beratungsstelle:
07:00 bis 19:00 Uhr